Dresdens Kultur auf einen Klick

kulturkalender-dresden.de – die Informations- und Serviceplattform für Dresden und Umgebung


kulturkalender-dresden.de spiegelt wieder, was sich in und um Dresden tagtäglich künstlerisch und kulturell für interessierte Nutzer entfaltet und auf ihr persönliches Verwerten gerichtet ist.
Erklärtes Ziel ist es, Bedürfnisse für künstlerische und kulturelle Angebote nicht nur zu stillen, sondern auch und vor allem zu wecken. Das soll nicht zuletzt der Auslastung der entsprechenden Bühnen, Einrichtungen und Institutionen zugutekommen.

Mit kulturkalender-dresden.de sind Informationen aktuell, umfangreich, übersichtlich und klick-minimiert aufbereitet. Von Anfang an war klar, dass mit dieser Plattform auch ein optimierter Service verbunden wird.

Dreh- und Angelpunkt eines Kalenders sind verlässliche Daten. In Gesprächen mit den Veranstaltern und Bühnen stellte sich heraus, dass es ihnen zu zeit- und personalaufwendig ist, neben der eigenen Homepage weitere, zumal technisch unterschiedlich aufgestellte Plattformen zu bestücken. Das ist der simple Grund, warum Online- Kalender über Eingabemasken große Lücken aufweisen und Programm- bzw. Terminänderungen nicht berücksichtigen. Soll das umgangen werden, muss Hand- und Kopfarbeit geleistet werden.

Für den Anspruch, am umfangreichsten und aktuellsten zu informieren, haben wir uns deshalb redaktionell mit den meisten Veranstaltern bestens vernetzt; darüber hinaus recherchieren wir im Team in öffentlich verfügbaren Publikationen. Alle Informationen werden redaktionell Rubriken zugeordnet, bearbeitet und eingepflegt.

Sämtliche zum Veröffentlichen vorgesehenen Veranstaltungen durchlaufen eine Überprüfung. Das garantiert widerspruchsfreie Einträge, die der Nutzer auf dem Portal üblicherweise erwarten kann. Ein Direktlink führt zusätzlich zur Veranstalter-Homepage, punktgenau zur angekündigten Veranstaltung. So lassen sich Informationen ohne Streuverluste generieren.

Der Nutzerservice umfasst darüber hinaus die Erreichbarkeit der Veranstaltungen mit dem öffentlichen Nahverkehr. Das erleichtert Planungen und Verabredungen. Mit einer Favoriten-Funktion lässt sich eine Übersicht persönlich bevorzugter Veranstaltungen erzeugen. Und wer seine Veranstaltung in den persönlichen Kalender übernehmen will, findet auch dafür einen Button.

Mit dem aktuellen Stand des Online-Projektes ist der Anspruch weitestgehend bedient, künstlerische und kulturelle Angebote in Dresden und Umgebung in großer Masse und Vielfalt zu spiegeln; kulturkalender-dresden.de ist auf dem besten Weg, sich als erste Adresse zu etablieren. Die beständig wachsende Gemeinde von derzeit mehr als 65.000 Nutzern lässt den Schluss zu, dass unser Informations-Service-Konzept aufgegangen ist.

Heiko Krellmann, Projektleiter