Veranstaltungen |

12. SemperOpernball - Die schönste Nacht des Jahres

 

André Rieu und das Johann Strauss Orchester live in der Semperoper


André Rieu kommt zum SemperOpernball nach Dresden. Der holländische Weltstar wird mit seinem Johann Strauß Orchester den Mitternachtsact und damit den künstlerischen Höhepunkt des 12. SemperOpernballs gestalten. Unter dem Motto "Dresden strahlt - grenzenlos in alle Welt" wird der Walzerkönig die Semperoper und die ganze Stadt begeistern und rauschende Walzernacht feiern. Wie Hans-Joachim Frey, künstlerischer Gesamtleiter und 1. Vorsitzender des Semper Opernball e.V., erklärte, wird André Rieu dem größten Klassik-Entertainment-Event im deutschsprachigen seine Aufwartung in ganz großer Besetzung machen. "Wir sind glücklich und stolz, mit André Rieu den erfolgreichsten Violinisten und einen begnadeten Entertainer in Dresden begrüßen zu dürfen und freuen uns besonders, dass er mit dem gesamten Johann Strauss Orchester live in der Semperoper spielen wird.", sagte Frey.

Wohl niemand könnte das Motto des Balls besser symbolisieren als André Rieu und seine 60 Musiker aus 10 Nationen. Das Johann Strauss Orchester ist das größte private Orchester der Welt. Mehr als 40 Millionen verkaufte Alben und 5,7 Millionen Fans sind ein einziger Superlativ Nachdem sich in den vergangenen Jahren mit Künstlern wie Udo Jürgens, Helene Fischer, Roger Cicero, Max Raabe, Ina Müller, Roland Kaiser, Paul Kuhn, Peter Kraus, Stefan Gwildis und Semino Rossi, das Who is Who der bunten Unterhaltungszene beim SemperOpernball ein Stelldichein gegeben hat, kehrt der SemperOpernball mit André Rieu übrigens zu einem Ursprung, zu seinen Wurzeln zurück. "2017 grüßt Dresden im Dreivierteltakt", so Hans-Joachim Frey. "Nach Pop, Schlager, Rock'n'Roll und Swing widmen wir die schönste Nacht des Jahres diesmal ganz und gar dem Walzer. Dresden strahlt und die Gäste in und vor der Semperoper, die Millionen Zuschauer an den Bildschirmen und die unendlich vielen Fans von André Rieu tanzen mit!" 

quelle semperoprnball