Veranstaltungen |

16. Saloppe Seifenkistenrennen

 

Am 2. Juli ab 13.00 Uhr "dröhnen" wieder die Motoren, drängen sich die Zuschauer hinter den Absperrungen, wird es hektisch im Fahrerlager. Der Start des legendären Seifenkistenrennens steht unmittelbar bevor. Alles zum Ablauf, dem Reglement und natürlich die Sieger aus dem letzten Jahr, finden Sie hier.

Über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus ist der anspruchsvolle `Prix de Saloppe´ inzwischen bekannt. Durch die Beschaffenheit der Strecke können die Besucher fast schon gefährlich hautnah am Geschehen teilnehmen. Die Rennstrecke verläuft von der Sommerwirtschaft Saloppe über das Wasserwerk Saloppe bis hin zum Elbufer.

Die Experten an den Mikrofonen für Moderation und Animation sind Herr Alex Huth, bekannt als KIKA Forellenkugelhai, Herr Christian Meyer der verbale Hans Dampf in der Boxengasse und Herr Hendryk Proske, Radio Sputnik Orchestergroßmeister- ein DreamTeamTrippleModerationsGespann das so nur einmal im Jahr auftritt. Das Rennen wird zentral moderiert. Alle Besucher können das Rennen von der gesamten Strecke verfolgen und die Teams anfeuern.
Auf die tollkühnsten, kreativsten Mannschaften warten neben Ruhm und Anerkennung auch ausgefallene Sonderpreisnominierungen (wie den Preis für den halsbrecherischsten Reifenwechsel -während der Fahrt- oder dem Nachwuchspreis ) sowie natürlich biertrunkige Glücksseeligkeit nach einem langen Renntag in Dresdens schönster Sommerwirtschaft.

Quelle: Saloppe