Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Donnerstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
Veranstaltungen |

Cantate Dresden - Internationales Chortreffen

 

Seit 2013 veranstaltet music&friends mit Unterstützung des Ostsächsischen Chorverbands e.V. jährlich das Internationale Chortreffen Cantate Dresden. Dieses Chortreffen findet jeweils an einem Wochenende im November statt. Das Ziel der Veranstaltung ist der interkulturelle Aus-tausch zwischen Völkern verschiedener Nationen durch das Medium der Chormusik. Das Anliegen des Ostsächsischen Chorverbands e.V. ist es zudem unseren Gästen aus Deutschland und der Welt unsere Kulturstadt Dresden und auch unser Bundesland Sachsen näher zu bringen und in gutem Licht zu präsentieren.

03.11.2017 19:00 Konzerte/Musik

Freundschaftskonzert (mit nationalen und internationalen Gastchören)

[Chormusik]
Details www.slavica-dresden.de
Alle in Annenkirche Dresden
Postplatz (Bus 94; Tram 1, 2, 4, 8, 9, 11, 12)
Freiberger Straße (Tram 7, 10, 12; S-Bahn S1, S2)
Alfred-Althus-Str. (Tram 7,12)
03/11/2017 19:00 03/11/2017 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Freundschaftskonzert (mit nationalen und internationalen Gastchören) Annenkirche Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

Der interkulturelle Austausch wird dabei von drei Säulen getragen.

Die erste Säule stellen die Freundschaftskonzerte an interessanten Orten in Dresden dar. Für diese organisiert der Ostsächsische Chorverband e.V. jeweils einen Gastgeberchor aus Dresden oder der näheren Umgebung, der gemeinsam mit zwei bis drei auswertigen Chören eines der Freundschaftskonzerte bestreitet. Als Beispiele für Auftrittsorte seien die Annenkirche oder die Garnisionskirche St. Martin Dresden genannt.

Die zweite Säule ist das Gemeinschaftskonzert aller teilnehmenden Chöre, das den Höhepunkt und Abschluss des Chortreffens darstellt. Jeder Chor kann hier allen anderen sein Können und sein Verständnis der Chormusik näher bringen. Neben dem Repertoire der Chöre selbst, erklingt im Rahmen des Programms das extra für diese Veranstaltung komponierte Stück „Cantate Dresden“. Die musikalische Gesamtleitung des Gemeinschaftskonzerts obliegt dem Ost-sächsische Chorverband e.V..

Die dritte Säule bildet der Gesellschaftsabend - das „Farewell Dinner“ - in einem Dresdner Lokal, wie dem „Dresden 1900“. Hier lernen sich die Singenden in ungezwungener Runde und angenehmer Atmosphäre im Dresdner Zentrum kennen.

Neben diesen drei Basiselementen der Veranstaltung darf jeder Chor einen Kurzauftritt in der Frauenkirche Dresden bestreiten, was sicher ein Höhepunkt für jeden Singenden und ein Glanzlicht in jeder Chorvita ist.

Quelle: ostsächsischer chorverband e.v.