Veranstaltungen |

Dresdner Schwibbogenfest

 

Er ist das unverkennbare Wahrzeichen des Traditionsmarktes, das man schon von weither sehen kann.  Außerdem erzählt er mit seinen geschnitzten Bildmotiven vom Alltag der Bergleute aus dem Erzgebirge, woher der Schwibbogen stammt.

Am 3. Advent feiern wir rund um den größten begehbaren Schwibbogen der Welt ein Fest zu Ehren der regionalen Kunsthandwerker, zum Erhalt ihrer Traditionen und Bräuche, das in Geschichten, Liedern und Tänzen lebendig wird. Auf der Empore des Bogens begleiten Bläser das Fest mit weihnachtlicher Musik.

 

Programm zum Dresdner Schwibbogenfest am 11.12.2016

Großer Schwibbogen

13.00 Uhr

"Konzert am Schwibbogen"
mit dem Dresdner Ständchenquartett des Musikverein Dresden 71 e.V.
 

Dresdner Geschichtenbühne

13.45 Uhr

"Die MDR JUMP Weihnachtstour"
eine bunte Unterhaltungsshow mit vielen Überraschungen und den Morgenmoderatoren von MDR JUMP 

18.00 Uhr „Weihnachtliche Wichtelgrüße“
eine weihnachtliche Tanzshow mit den Meeta Girls aus Meerane
19.00 Uhr

“Joseph, lieber Joseph mein“
Posaunenchor der Christuskirche Dresden Strehlen

quelle dresden.de