Veranstaltungen |

Moritzburg Festival

 

Das Moritzburg Festival findet vom 05.08. bis 20.08.2017 statt. Alle Konzerte und viele Informationen demnächst hier auf einen Klick!

 

Moritzburg Festival - Rückblick auf 2016


Mit Kammermusikwerken von Boccherini und Zemlinski sowie mit Mendelssohns Streichoktett klang das diesjährige Moritzburg Festival heute in der Kirche Moritzburg aus. In insgesamt 14 Konzerten sowie zwei Porträtkonzerten, zwei Komponistengesprächsrunden, drei öffentlichen Proben und einem Gastkonzert in Bad Elster konnte das Moritzburg Festival in diesem Jahr ca. 6.000 Besucher begeistern und mit einer Auslastung von 97 Prozent an die herausragenden Vorjahre anknüpfen.

Jan Vogler resümiert: „Ein sehr internationaler Jahrgang! Eine vor Energie berstende Festival-Akademie und fantastische Solistenkollegen aus 27 Ländern brachten viel Inspiration, neue Horizonte und geistige Kraft nach Moritzburg und Sachsen.“

Unter der Schirmherrschaft der Schweizer Bundesrätin Simonetta Sommaruga ließen in den vergangenen zwei Wochen internationale Solisten wie Benjamin Beilman, Mira Wang, Boris Giltburg, Kim Kashkashian, Lawrence Power, Richard O’Neill, Antti Siirala, Valeriy Sokolov, Arnaud Sussmann, Anneleen Lenaerts und Jan Vogler zahlreiche Kammermusikklassiker erklingen. Zeitgenössische Kontraste dazu setzten die Werke des Esten Erkki-Sven Tüür, Composer-in-Residence 2016.

Neben den traditionellen Festivalspielstätten wie Schloss und Kirche in Moritzburg sowie Schloss Proschwitz wurde erneut auch in der stimmungsvollen Kirche von Steinbach musiziert. In Dresden gehörten die Gläserne Manufaktur von Volkswagen und die Elbe Flugzeugwerke zu den Veranstaltungsorten. Die Moritzburg Festival Akademie feierte in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Das Nachwuchsförderprojekt genießt inzwischen international einen hervorragenden Ruf und vereinte 2016 45 junge Talente aus 19 Nationen in Moritzburg.

Unter der Leitung von Josep Caballé Domenech formierten die Akademie-Teilnehmer das Festival Orchester, das traditionell zur Eröffnung des Festivals in der Gläsernen Manufaktur zu erleben war. Die Organisatoren freuen sich außerordentlich, dass für die Teilnahme von 19 jungen Musikerinnen und Musikern Patenschaften geschlossen wurden, die sowohl den interkulturellen Austausch zwischen Musikern und Publikum als auch die Finanzierung der Vollstipendien gefördert haben.

2017 wird das Moritzburg Festival vom 5. – 20. August stattfinden.