Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
28 Dienstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Veranstaltungen |

LINIE 8

03.03.2017 21:30 Ballett/Tanz

Reimo Sandau // Entlang des Weges und Johann-Christof Laubisch / Martina Morasso // Rencontre

[Moderner Tanz]
Mehr
Details hellerau.org
Alle in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste
Festspielhaus Hellerau Foto (c) Stephan Floß
Festspielhaus Hellerau (Tram 8)
03/03/2017 21:30 03/03/2017 23:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Reimo Sandau // Entlang des Weges und Johann-Christof Laubisch / Martina Morasso // Rencontre HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 38 DD/MM/YYYY
04.03.2017 21:30 Ballett/Tanz

Reimo Sandau // Entlang des Weges und Johann-Christof Laubisch / Martina Morasso // Rencontre

[Moderner Tanz]
Mehr
Details hellerau.org
Alle in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste
Festspielhaus Hellerau Foto (c) Stephan Floß
Festspielhaus Hellerau (Tram 8)
04/03/2017 21:30 04/03/2017 23:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Reimo Sandau // Entlang des Weges und Johann-Christof Laubisch / Martina Morasso // Rencontre HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste 38 DD/MM/YYYY
 
Linie 8 ist die Straßenbahnlinie, die HELLERAU mit dem Zentrum Dresdens verbindet. 
LINIE 08 steht als Projektname für die Verbindung HELLERAUs mit der Stadt Dresden, seinen Künstlern und seiner Tanzszene. Jeden Monat werden unterschiedliche Tanzproduktionen in HELLERAU vorgestellt, deren Auswahl und Abfolge von TanzNetzDresden getroffen werden. Damit bekommt die Freie Tanzszene in Dresden die Möglichkeit, sich in ihrer Vielfalt und in einer eigenen Veranstaltungsreihe zu präsentieren.
 
LINIE 08 ist ein gemeinsam von TanzNetzDresdenund HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden veranstaltetes Projekt in Kooperation mit der Projektschmiede gGmbH. LINIE 08 wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, die Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank und durch die Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz.