Entdeckung |

2. Advent im Stallhof – Stallhof am Dresdner Residenzschloß | Alle Veranstaltungen

 

Am 2. Adventswochenende (4.- 6. 12.) können sich die Besucher der Mittelalter- Weihnacht auf die Spielleute "Ranunkulus" freuen. Die vier, fünf, mitunter auch sechs gestandenen Musiker gehören zu den vielseitigsten Gruppen der Szene. Sie überzeugen durch alte, authentisch klingende Musik, durch mehrstimmigen Gesang und vor allem durch die Interpretation von Kirchenliedern, womit sich "Ranunkulus" unter dem Namen "Ensemble Stalaris" bereits einen Namen gemacht hat. Die Band spielt am Samstag und Sonntag. Für den Freitag konnten wir die Spielleute "Argentum Ferrum" verpflichten.  

Als weiteres Highlight können wir den Auftritt des Gauklers und Feuerkünstlers Götz von B. ankündigen. Mehrmals am Tage wird der Berliner Artist und Komödiant Auszüge aus seinem Programm zeigen.

An unserer Bogenschiess- Bahn wird jeden Samstag zwischen 13:00 und 17:00 Uhr ein Bogen- Turnier veranstaltet, bei dem es unter anderem 3-D-Tiere zu gewinnen gibt. Bogenschütze Knut freut sich auf zahlreiche Anmeldungen!

Um 16:30 Uhr kommt Thomasius auf dem Einhorn angeritten, um kleine und große Gäste mit Geschichten und Geschenken zu erfreuen. 
Die Laterna Magica zeigt Märchen der Gebrüder Grimm und wie es Tradition ist, treten die "Kurfürstlichen Hofmusikanten" aus St. Petersburg mehrmals am Tage auf.  

Quelle: Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt