• Startseite
  • Veranstaltung
  • 20. Dresdner Gospelnight
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
23 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Klassik |

20. Dresdner Gospelnight – Staatsoperette Dresden (im Kraftwerk Mitte) | Alle Veranstaltungen

 

20. Dresdner Gospelnight

17.02.2018 19:30
Details www.staatsoperette.de
Alle in Staatsoperette Dresden (im Kraftwerk Mitte)
Bahnhof Mitte (Bus 94; Tram 1, 2, 6, 10; S-Bahn S1, S2)
Schweriner Straße (Bus 94; Tram 1, 2)
17/02/2018 19:30 17/02/2018 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 20. Dresdner Gospelnight Staatsoperette Dresden (im Kraftwerk Mitte) 38 DD/MM/YYYY
 


Die Gospelnight Dresden funktioniert durch ein Netzwerk vieler Mitwirkender, drei Trägern, Sponsoren, einem großen Team an ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern in der sächsischen Kulturlandschaft. Wir würden uns freuen, wenn wir mit dieser Informations-Broschüre Ihr Interesse wecken könnten und es uns gelingt, Sie für das großartige Projekt "Gospelnight Dresden" zu begeistern.
»Die Gospelnight weckt Neugier am Leben mit Jesus Christus und bietet Gemeinschaft mit Christen an.«
– so der Leitgedanke des Gospelnight-Projektes. Die Gospelmusik ist für uns das zentrale Medium, um die Frohe Botschaft Jesu Christi zu verkünden.
In offener Jugendarbeit sind junge Menschen ab 16 Jahren, ganz gleich ihrer Herkunft oder ihres Glaubens, eingeladen, Gemeinschaft und christliche Nächstenliebe zu erfahren. Zur Probenarbeit gehören für uns Andachtsreihen und Gebete ebenso wie die musikalische Arbeit. Die Gospelnight Dresden ist ein Projekt mit offenen Grenzen: Jugendliche, die nicht singen wollen, finden im Technik- oder im Sicherheitsteam eine Aufgabe, die dem Bedürfnis nach Übernahme von Verantwortung entgegenkommt. Die Jugendlichen unterstützen durch die Kollekten der Gottesdienste jedes Jahr ein Projekt für Menschen in Not mit rund 2000 Euro. Neben den Probenwochenenden, auf denen neben musikalischen Workshops auch intensive Gemeinschaft erlebbar wird, ist der musikalische Gottesdienst am Heiligen Abend einer der Höhepunkte der Saison. Nach einem Tourwochenende im Januar pausiert die Gospelnight bis Mitte September, um sich dann erneut zum wahrscheinlich größten etablierten Gospel-Projekt Sachsens zu formieren.
Mit über 100 Sängerinnen und Sängern, einem Vorbereitungsteam von 13 festen Mitgliedern, einer professionellen Technik- und Logistik-Crew, einer Band bestehend aus Profi-Musikern sowie einem leidenschaftlichen Chorleiter bringt die Gospelnight alle Vorraussetzungen mit sich, um den Gästen der Gottesdienste einen unvergesslichen Abend zu bereiten und sie mit der Freude über die Frohe Botschaft zu erfüllen.
Wir möchten Sie einladen, Teil unseres Netzwerks zu werden und hoffen, dass wir Sie mit dieser Broschüre/Pressemappe neugierig machen können.

Karten gibt es direkt unter www.gospelnightdresden.com

Quelle: Staatsoperette Dresden