|

„37 Uses for a Dead Sheep” UK 2006, 35mm, Ben Hopkins – Thalia Kino | Alle Veranstaltungen

 

Wenn es ein Film geschafft hat, 2006 bei der Berlinale alle Filmkritiker zu entzücken, dann dieser: „37 Uses For A Dead Sheep“. Was der britische Regie-Exzentriker Ben Hopkins da im Zusammenspiel mit 2000 Pamir-Kirgisen realisiert hat, ist ganz großes Kino – handgemacht. Durch Zufall ist der Regisseur auf die seit Jahrzehnten im türkischen Exil lebenden Pamir-Kirgisen gestoßen und sofort ihrem Witz erlegen.
Mit Digital-, Super8- und 16mm–Kameras, in Interviews und grandiosen s/w-Inszenierungen rekonstruiert der Film eine lange Migrations- und Vertreibungsgeschichte - reflektiert, selbstironisch, berührend. – Für diese Filmrollen lohnt es sich, bis ins Kühllager zu gehen!

quelle riesa efau

22.01.2017 19:30
Festival Dresdner Schmalfilmtage
Details riesa-efau.de
Alle in Thalia Kino
Görlitzer Straße (Tram 13)
22/01/2017 19:30 22/01/2017 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de „37 Uses for a Dead Sheep” UK 2006, 35mm, Ben Hopkins Thalia Kino 38 DD/MM/YYYY