Schauspiel |

5. Lange Nacht der Dresdner Theater im Kleinen Haus – Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus | Alle Veranstaltungen

 

5. Lange Nacht der Dresdner Theater

Am 23. April 2016 findet bereits die 5. Lange Nacht der Dresdner Theater statt! Nach der überwältigenden Publikumsresonanz der vergangenen Jahre kann sich das Dresdner Publikum auch in diesem Jahr wieder auf viele Stunden Theaterabenteuer freuen. 

Um 16 Uhr geht es bereits auf einigen Bühnen los mit Programmen für die ganze Familie. Vorstellungen, die sich auch für kleinere Kinder eignen, sind als solche gekennzeichnet. Alle anderen Theater steigen dann ab 17 Uhr nach und nach ein. Über 20 Theater zeigen bis 24 Uhr ihr vielfältiges Programm aus Theater, Oper, Operette, Tanz, Musik und Kabarett. Insgesamt können Sie auf über 30 Bühnen mehr als 150 Vorstellungen sehen. So viel Theater gibt es an keinem anderen Abend im Jahr!
Alle Theaterbegeisterten und Neugierigen sind herzlich eingeladen zum Entdecken, Staunen und Flanieren. Damit Sie diese Vielfalt in vollen Zügen genießen können, haben wir eine Programmstruktur für Sie eingerichtet, die es Ihnen erlaubt, an diesem Abend möglichst viele Aufführungen und Theaterorte zu besuchen. Alle Programme beginnen immer zur vollen Stunde und dauern ca. 30 Minuten.
Dann sind Sie eingeladen, die Bühne zu wechseln und sich zu einer anderen Veranstaltung zu begeben. Flanieren Sie von Ort zu Ort, ein Shuttleservice mit Bussen und extra eingesetzte Straßenbahnen bringen Sie kostenlos zu den entfernteren Spielstätten. Ab 24 Uhr beschließt eine große Party im Schauspielhaus den Abend voller Theater-Highlights. Dort können Sie bis in die Morgenstunden tanzen.

Quelle: Staatsschauspiel Dresden