• Startseite
  • Veranstaltung
  • 7. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Montag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Klassik |

7. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden – Semperoper Dresden 2017 | Alle Veranstaltungen

  Mehr
25.02.2018 11:00
Details www.staatskapelle-dresden.de
Alle in Semperoper Dresden 2017
Theaterplatz (Tram 4, 8, 9)
25/02/2018 11:00 25/02/2018 13:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 7. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden (Christian Thielemann DIRIGENT Elīna Garanča MEZZOSOPRAN) Semperoper Dresden 2017 38 DD/MM/YYYY
26.02.2018 20:00
Details www.staatskapelle-dresden.de
Alle in Semperoper Dresden 2017
Theaterplatz (Tram 4, 8, 9)
26/02/2018 20:00 26/02/2018 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 7. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden (Christian Thielemann DIRIGENT Elīna Garanča MEZZOSOPRAN) Semperoper Dresden 2017 38 DD/MM/YYYY
27.02.2018 20:00
Details www.staatskapelle-dresden.de
Alle in Semperoper Dresden 2017
Theaterplatz (Tram 4, 8, 9)
27/02/2018 20:00 27/02/2018 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de 7. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden (Christian Thielemann DIRIGENT Elīna Garanča MEZZOSOPRAN) Semperoper Dresden 2017 38 DD/MM/YYYY
 

Christian Thielemann DIRIGENT
Elīna Garanča MEZZOSOPRAN
Damen des Sächsischen Staatsopernchores Dresden
Kinderchor der Sächsischen Staatsoper Dresden

Gustav Mahler

  • Symphonie Nr. 3 d-Moll


Dynamik der Materie

Mahler komponiert seine dritte Symphonie 1895/1896 am Attersee im Salzkammergut. Als Bruno Walter ihn dort besucht und auf das Höllengebirge blickt, bemerkt Mahler: »Sie brauchen gar nicht mehr hinzusehen – das habe ich schon alles wegkomponiert.« Dem Komponisten gelingt die Darstellung einer Dynamik, die aus purer Materie herausbricht und sich gestaltenreich auffächert. Mit der dritten Symphonie wagt Christian Thielemann seine Auseinandersetzung mit Mahlers symphonischem Meilenstein.


Quelle:Sächsische Staatskapelle Dresden