Klassik |

9. Symphoniekonzert Sächsische Staatskapelle Dresden – Semperoper Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Christian Thielemann DIRIGENT

Yefim Bronfman KLAVIER
Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
Peter Ruzicka
»Elegie«, Erinnerung für Orchester (Uraufführung)
Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
Nicht verwendete Skizzen des einstigen Dresdner Hofkapellmeisters Wagner zu »Tristan und Isolde« waren Ausgangspunkt von Peter Ruzickas »Elegie«, die den Untertitel »Erinnerung für Orchester« trägt. Gewidmet ist das 2014 geschriebene Werk, das in der Semperoper seine Uraufführung erlebt, »in Wagnertreue« dem Dirigenten der Premiere Christian Thielemann, an dessen Seite sich darüber hinaus Capell-Virtuos Yefim Bronfman zwei Klavierkonzerten Beethovens widmet.