• Startseite
  • Veranstaltung
  • Absolventenkonzert der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber mit der Elbland Philharmonie Sachsen
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Klassik |

Absolventenkonzert der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber mit der Elbland Philharmonie Sachsen – Hochschule für Musik Carl Maria von Weber (Musikhochschule) | Alle Veranstaltungen

 

In den Absolventenkonzerten erhalten die Studierenden die Möglichkeit, mit einem professionellen Orchester ihr Programm im eigenen Konzertsaal aufzuführen. Diese Kooperation ist eine von vielen Aktivitäten zwischen der Elbland Philharmonie Sachsen und der Hochschule, zu denen auch Dirigierseminare, Auftritte von Sängerinnen und Sängern sowie Praktika der Instrumentalstudenten zählen. Im Konzert werden die jungen Dirigenten nicht zuletzt Prüfungen ablegen.

Carl Maria von Weber: Concertino für Klarinette und Orchester op. 26, Max Bruch: Romanze für Viola und Orchester, F-Dur op. 85 und Konzert für Klarinette, Viola und Orchester e-Moll op. 88, Ludwig van Beethoven: 7. Sinfonie A-Dur op. 92

Klarinette: Mei-Hung Lu/Klasse Prof. Fabian Dir (Weber) und Hiroki Ito/Klasse Prof. Joachim Klemm (Bruch), Viola: Veronika Lauer/Klasse Prof. Pauline Sachse

Dirigenten: Burkhard Götze (Weber) und Rafael Sanchez (Bruch)/beide Klasse Georg-Christoph Sandmann sowie Alexandre Balzamo (Beethoven)/Klasse Prof. Ekkehard Klemm

quelle: hfmdd.de