• Startseite
  • Veranstaltung
  • Adventskonzert a cappella von „Klassik bis Pop“
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Crossover |

Adventskonzert a cappella von „Klassik bis Pop“ – Festsaal im Coselpalais (Pianosalon Kirsten) | Alle Veranstaltungen

 

Unser traditionelles Adventskonzert mit Vokalmusik der besonderen Art gestalten die Sänger der Vokalgruppe VIP im stilvollen Festsaal des Coselpalais, von wo aus der Zuhörer seinen Blick unwillkürlich auf die Frauenkirche richtet, wenn er dem Gesang lauscht. Mit traditionellen weihnachtlichen Motetten und Liedern aus der Renaissance- und Barockzeit bis hin zu Schlagern und Pop von Jose Feliciano, John Lennon, Irving Berlin u. a. zeigt sie ihr breites Repertoires.
Alle Sänger sind ehemalige Mitglieder des Dresdner Kreuzchores bzw. des Thomanerchores Leipzig, zweier der berühmtesten Knabenchöre Deutschlands.
Das Ensemble wurde 2003 von fünf damals aktiven Kreuzchor-Sängern gegründet, von denen noch drei in der heutigen Besetzung singen. Fünf weitere „VIP`s“− wie sie sich selbst nennen − fanden nach und nach zur Gruppe. Heute kann die Vokalgruppe auf unzählige Konzerte in ganz Deutschland und auch im Ausland (Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich und Italien) zurückblicken. 2011 nahm das Ensemble an einem Meisterkurs mit den King`s Singers teil, 2012 wurde ihm bei dem A-cappella-Wettbewerb „vokal.total“ ein Golddiplom in der Kategorie „Klassik“ verliehen.

quelle: kig-dresden.de