Gesprächsrunde |

AKADEMIESALON - STEPHANIE BUCK – Sächsische Akademie der Künste | Alle Veranstaltungen

 

Gespräch: Dr. Stephanie Buck, Direktorin des Kupferstich-Kabinetts der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Holler, Generaldirektor der Museen Klassik Stiftung Weimar,
Jutta Penndorf, Kunstwissenschaftlerin Altenburg

Mit dem Kupferstich-Kabinett Dresden übernahm Stephanie Buck im Herbst 2015 die Leitung eines der wichtigsten Kunstmuseen für Zeichnungen, druckgraphische Werke und Fotografien. Die promovierte Kunsthistorikerin wurde 1964 in Rheinland-Pfalz geboren und arbeitet seit 2006 als Kuratorin an der Londoner Courtauld Gallery. Im Mittelpunkt des Gesprächs stehen Fragen nach ihren Plänen, wie die Sammlung von rund 515.000 Werken aus acht Jahrhunderten für die Zukunft zu erhalten sei und welche neuen Ausstellungsvorhaben sie für wichtig hält.

quelle sadk.de