Kurzfilm |

Aktuelle russische Kurzfilmdokumentationen – Deutsch-Russisches Kulturinstitut e.V. | Alle Veranstaltungen

 

Wir zeigen:
"Das Gedächtnis der Solowezki-Inseln" - Kurzdokumentation von Russia Beyond The Headlines, 2015, Russisch mit englischen Untertiteln, 31 min.

"Könige des Untergrunds"- Kurzdokumentation von Russia Today, 2015, Russisch mit deutschen Untertiteln, 26 min

21.12.2016 18:00
Festival Der kürzeste Tag - Der Kurzfilmtag
Details www.drki.de
Alle in Deutsch-Russisches Kulturinstitut e.V.
Nordstraße (Tram 11)
Waldschlösschenstraße (Bus 64)
21/12/2016 18:00 21/12/2016 20:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Aktuelle russische Kurzfilmdokumentationen Deutsch-Russisches Kulturinstitut e.V. 38 DD/MM/YYYY
 

„Das Gedächtnis der Solowezki-Inseln“ ist eine Kurzfilmdokumentation des Medienprojekts Russia Beyond The Headlines, welches ein Team um den Regisseur Pavel Inschelewskij 2015 drehte. 
Vom bedeutendsten orthodoxen Kloster Russlands wurden die Solowki zu einem streng bewachten sowjetischen Arbeitslager. Heute stehen sie als UNESCO Welterbe unter Schutz und sind ein Anziehungspunkt für Touristen. Im Jahr 2015 organisierte das Multimedia-Team von RBTH eine Expedition auf die Solowezki-Inseln, um mit eigenen Augen die einzigartige Natur des Ortes zu sehen, in die Atmosphäre einzutauchen, mit den Bewohnern zu sprechen und zu filmen. 
Der Film wird in Kooperation mit RBTH Deutschland gezeigt. In Deutschland wurde der Film bisher nur in Berlin und Frankfurt gezeigt. Zum Trailer geht es hier lang: http://rbth.com/535649

„Könige des Untergrunds“ ist eine Kurzfilmdokumentation des Fernsehsenders Russia Today Documentary von Regisseur Alexander Lutsenko. Der Film begleitet sogenannte „Digger“ in Moskaus Untergrund und erzählt von ihren Erfahrungen beim Entdecken von unterirdischen Flüssen, Wasserfällen und mysteriösen Tunneln. Die Dokumentation wird erstmals mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

quelle: deutsch-russisches kulturinstitut