|

Alois Nebel – Theaterplatz - Pavillon der Stiftung Friedliche Revolution | Alle Veranstaltungen

 

Alois Nebel

Alois Nebel ist ein tschechischer Animationsfilm von Tomás Lunák nach einer Graphic-Novel-Trilogie von Jaroslav Rudiš und Jaromír 99. Das Leben von Alois Nebel (Miroslav Krobot) verlief schon immer in geordneten Bahnen. Kein Wunder also, dass er als Fahrdienstleiter in einem kleinen Bahnhof irgendwo an der Grenze zu Polen lebt. Sein Alltag besteht aus der Routine, die die Bahn vorgibt, sein einziger Lebensgefährte ist ein Kater. Seine Freizeit verbringt Alois Nebel damit, Fahrpläne zu studieren, dies entspanne ihn. Sein Trott wird durcheinander gewirbelt und sein Leben bekommt eine ordentliche Kursänderung mit dem Auftauchen eines geheimnisvollen Fremden, der der Stumme genannt wird und in einen Mordfall verwickelt sein soll.

quelle: frei_raum