Kabarett/Comedy |

Altpieschner Theater - „Das Schweigen der Männer“ – Watzke Ball & Brauhaus | Alle Veranstaltungen

 

Unter dem Motto Männer willkommen, Frauen geduldet, präsentiert Alf Mahlo sich ganz als „Self-Made-Mann“.

Mit einer Mischung aus tiefsinnigen Erkenntnissen, scharfen und doch banal erscheinenden Alltagsbeobachtungen und erfrischendem, schwarzen Humor beleuchtet Mahlo in seinem Soloprogramm alle Seiten der Spezies Mann, inklusive die unvermeidlichen Beziehungen zum anderen Geschlecht. Mahlo´s Spiel ist ironisch, bissig, schwarzhumorig und unverblümt. Im Laufe des Abends zieht er alle Register seiner Kunst - er philosophiert und doziert, er schmeichelt und brüllt, lacht und weint, ist bösartig und der nette Junge von nebenan. Er beweist sich als Vollblut-Schauspieler, hochkarätiger Sänger und erfahrener Pantomime. Sein Publikum liegt ihm zu Füßen!

Quelle: Brauhaus Watzke