• Startseite
  • Veranstaltung
  • Andreas Zöllner - “Hans im Glück oder die Erlaufung des Südens”
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Andreas Zöllner - “Hans im Glück oder die Erlaufung des Südens” – Dixiebahnhof Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Eingeladen wird zu einem musikalischen Reisebericht mit Andreas Zöllner, der durch das „Blaue Einhorn“ bekannt geworden ist. Im März 2014 startete er zu einer ungewöhnlichen Wanderung. Was er vorher darüber wusste, beschreibt er so: „Hans im Glück war glücklich, als er alles losgelassen hatte: Goldklumpen, Pferd, Kuh, Schwein und Schleifstein. Das ist die märchenhafte Theorie, die ich nur vom Hörensagen kenne. Wie kann ich daraus gelebte Erfahrung machen? Ich versuche es so: Nach über 20Jahren Familienleben, Haus und Blauem Einhorn nehme ich einen möglichst leichten Rucksack und packe nur das Nötigste hinein: Schlafsack, ein paar Wechselsachen, Bouzuki, Blasenpflaster, Tagebuch und ein kleines Aufnahmegerät für Musik und die Geräusche des Südens. Alles, was mir nicht ganz so nötig erscheint, lasse ich zu Hause: Zelt, Geld, Handy, Fotoapparat. Dann gehe ich los. Aus dem Gartentor rechts zur Elbe und dann nach Süden - wahrscheinlich.