Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

ANETTE ASKVIK | Norwegen – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

ANETTE ASKVIK


Die Musikerin war bereits zweimal als Gast dieser Konzertreihe live in Dresden zu erleben, und was sie da bot, war wirklich eine traumhafte Musik, die in diesem dafür wunderbar passenden Raum zu schweben schien, in einem ebenso behutsam wie federleicht wirkendem Zusammenspiel norwegischer und deutscher Musiker. Schon damals war es gar nicht so einfach, ein paar persönliche Informationen über die Musikerin zu erhalten. Sie selbst scheint dies nicht zu stören, vielleicht sogar zu erfreuen, einen gewissen Charme des Geheimnisvollen um sich zu weben.

„Anette Askvik ist kein Neuling in der norwegischen Musik, dennoch scheint sie immer noch ein unbeschriebenes Blatt für die meisten“ - fand ich als treffendes Zitat in einer norwegischen Zeitung, und weiter die (wie sich herausstellen sollte: völlig zutreffenden) Lobeshymnen auf ihr Debüt-Album »Liberty« von 2012: „Ein Juwel von einem Debüt...“

quelle mzdw.de