Lesung |

ANGELA KRAUSS: EINE WIEGE – Haupt- und Musikbibliothek | Alle Veranstaltungen

 

"Eine Wiege" ist eine Rede in Versen, die eine ebenso sinnliche wie intellektuelle Selbstvergewisserung der Herkunft sucht, der Liebe und des eigenen Seins. Indem das Ich die Fragen nach dem Woher stellt, fragt es nach dem Wohin. Der Text der Dichterin, der in den Kontext der Zeitverwerfungen gestellt ist, bleibt immer poetisch schwingend mit einer Zärtlichkeit, die am Leser nicht vorbeigeht, ohne ihn körperlich zu berühren.

Angela Krauß ist bekannt geworden durch den Roman "Das Vergnügen". Ihr vielbeachtetes wie umfangreiches Werk wurde u.a. mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis, dem Berliner Literaturpreis und zuletzt mit dem Wilhelm-Müller-Preis geehrt.

Moderation: Michael G. Fritz.

Quelle. Bibo Dresden