Lied / Chanson / Singer Songwriter |

ANNA MATEUR & STÜBAPHILHARMONIE – Alter Schlachthof Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Im August vor 20 Jahren starb Rio Reiser. Er hinterließ seine Musik, die nicht nur die alten Fans heute noch hören, sondern die auch junge Menschen immer wieder aufs Neue berührt. Denn die Welt steht neben sich und in Reisers Zeilen steht von Trost, von Aufstand, von Trauer, von Wut und von Liebe geschrieben. Soll man nun also eine weitere Cover-Rockband mit exzessivem Frontmann zum lebendigen Gedenken auf die Bühne schicken? Nicht unbedingt: Die stimmgewaltige Dresdner Jazzsängerin Anna Mateur hat sich mit der Thüringer STÜBAphilharmonie zusammengetan, um einigen der weniger bekannten Lieder Reisers einen eigenen Abend zu widmen. Es soll mehr um den Künstler und Autor Rio Reiser gehen als um seine Wucht und sein Charisma auf der Bühne. Wenn man seine Texte aus ihrer Pop/Rock-Umgebung herauslöst, ihn als Poet begreift, dann ist er sicher einer der sprach- und bildgewaltigsten deutschen Texter gewesen, dessen Worte weit mehr als die gewohnte Strophen-Refrain-Form füllen können.

quelle aust konzerte