Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

ANNA VON HAUSSWOLFF (S) – Beatpol Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums "Ceremony" hat Anna von Hausswolff die meiste Zeit auf Tour verbracht, wo sie ganz besondere Shows in ebenso besonderen Locations gespielt hat. Zum Beispiel in der Lincoln Cathedral in Englands East Midlands oder der Town Hall während dem Sydney Festival, sowie im Rahmen von David Byrne's "Meltdown" Festival im Southbank Centre in London.
Ebenso Headlinershows, inklusive China, oder als Support für unter anderem Efterklang. Vor kurzem lieh sie außerdem ihre Stimme an das Royal Swedish Opera House für das Ballett "Ein Sommernachtstraum".
"The Miraculous" nennt die in Kopenhagen lebende, zierliche Schwedin nun ihr neues Album. Es ist sehr düster, ein wenig angsteinflößend, aber auch unglaublich schön. Anna von Hauswolffs Kindheit wurde von Geschichten begleitet die ihre Eltern oft erzählten. Unter anderem auch über einen Ort, den die Familie gerne besuchte. Ein Ort von außergewöhnlicher, natürlicher Schönheit, aber mit wechselvoller Vergangenheit. Heimat der traditionellen schwedischen Folk-Musik aber auch Kulisse für die blutige Niederschlagung eines Bauernaufstandes. Kurzum, ein geheimnisvoller Ort voller Magie und Terror, voller Geschichten, Sagen und Geheimnisse. Obwohl sie nicht verraten will, wo er ist, kehrt sie heute immer noch regelmäßig dorthin zurück, manchmal nur in ihrer Phantasie. Diesen Ort nennt sie "The Miraculous". Ein Großteil der Musik auf ihrem aktuellen Album schöpft sie aus eben diesen Geschichten und Bildern, während sie gleichzeitig wieder exzessiven Gebrauch der "Acusticum" Pfeifenorgel im nordschwedischen Piteå macht, deren kollossaler Sound - mit mehr als 9000 Pfeifen ist sie eine der größten ihrer Art im ganzen Land - heldenhaft auf dem ganzen Album umherschwebt. Im Jahr 2012 eingeweiht und designt von Gerard Woehl, verleiht sie dem Album eine einzigartige Note, ermöglicht Momente voller Drama und untermalt die brütenden Drone-Sounds und verträumten Klanglandschaften, die die Grundlage für "The Miraculous" bilden.
Schon bemerkt? Die Sonne ist weg, es wird kühl, der Sommer ist faktisch vorbei. Anna von Hausswolff ist zurück und schon wird es Herbst! Also, lasst euch von Anna von Hausswolff mitnehmen, auf eine Reise zur dunklen Seite.

Quelle: beatpol