literarisch-musikalisches Programm |

Anton im Blues auf der Louise – Büchers Best | Alle Veranstaltungen

 

Die Dresdner Neustadt – für die einen Dreck und Verwahrlosung, für die anderen das schönste Viertel der Welt. Der Dresdner Journalist Jan Frintert berichte seit 15 Jahren von hier. Sein „Neustadt-Geflüster“ hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Online-Magazin mit rund 80.000 Lesern im Monat entwickelt. Für sein Buch "Anton auf der Louise" wurden 30 spannende und unterhaltsame Geschichten daraus ausgewählt. Die Erstauflage war nach vier Wochen vergriffen – aus Anlass der zweiten Auflage gibt es jetzt endlich vor Ort, auf der Louise, eine öffentliche Lesung mit Autor zum Anfassen. Den musikalischen Teil des Abends übernehmen die Bluesmänner Lutz „Kowa“ Kowalewski (Gitarre,Gesang) und Tim Cross (Bass) und steuern ihren Teil an Authentizität und Straßenerfahrung bei: Blues tief aus dem Bauch und mit viel Seele - schwelgende New Orleans-Klänge ebenso wie harter Chicago-Sound - wie für die Neustadt geschrieben…