Dia-Vortrag |

Argentinien: Tango, Pampa, Mate und Einblicke in den Alltag – Reise-Kneipe | Alle Veranstaltungen

 

Vor 22 Jahren, als für uns die Reisefreiheit noch nicht lange bestand, verbrachte ich fast ein ganzes Jahr als Austauschschüler in Argentinien. Nun bin ich Ende 2015 für drei Wochen dorthin zurückgekehrt, habe mich an interessanten Landschaften erfreut und vor allem viele vertraute Menschen wiedergetroffen, die mich damals aufgenommen und begleitet haben. Diesmal habe ich zunächst ausgiebig die Mega-Metropole Buenos Aires erkundet, war danach buchstäblich mitten in der Pampa und anschließend in Patagonien. Zu meinen Fotos kann ich einen kleinen Einblick in die gegenwärtige Lage des Landes und seiner Menschen geben.

Ein Reisebericht von Armin Busch

quell reisekneipe dresden