Vortrag |

Auf dem Jakobsweg durch die Oberlausitz – URANIA-Vortragszentrum e.V. | Alle Veranstaltungen

 

Man muss nicht weit fahren, um zu pilgern. - Eine reichliche Stunde Zugfahrt und ich war in Görlitz. Hier beginnt der Ökumenische Pilgerweg, der auf einer Länge von ca. 450 km bis Vacha in Südthüringen verläuft. Ich beschränkte mich bei meiner ersten Pilgererfahrung auf die ersten 100 km. Beim Start in Görlitz hatte ich eine gewisse sportliche Herausforderung gesucht und auf die wundersame Lösung von Alltagsproblemen gehofft. Bei der Ankunft in Königsbrück hatte ich ganz unerwartet die Freude an völlig unspektakulären Dingen wieder entdeckt und war um einige überraschende Begegnungen mit Menschen der Gegend und anderen Pilgern reicher. Fazit: Fortsetzung geplant!

Quelle: Urania Vortragszentrum