Dia-Vortrag |

Auf den Spuren der Deutschen Templer in Palästina – Reise-Kneipe | Alle Veranstaltungen

 

Die protestantische Glaubensgemeinschaft der deutschen Tempelgesellschaft kam 1869 in die damals vernachlässigte Provinz des osmanischen Reiches und wirkte in den folgenden Jahrzehnten bis zum Ende ihrer Geschichte 1950 auch als Kulturpioniere für die Entwicklung Palästinas. Eine kleine Reise auf den Spuren dieser wichtigen Impulsgeber für die historische Entwicklung dieses Gebietes.