|

Ausstellung Brachland – UNIWERK - alte Feuerwache Pirna | Alle Veranstaltungen

 

Brachland ‒ ein Raum – ein Zustand – ein Prinzip? 
Projektionsfläche – kulturelle Praxis – ästhetisches Angebot? 
Mal Zwischenreich ‒ mal Endstation. Manchmal einfach so entstanden ‒ 
ganz ohne Absicht, ungetan. Mal hinspekuliert, an den Rand 
geschoben – Rest, Kollateralschaden bei der Verwertung des Raumes – 
sorry! ‒ Brachland scheint im Auge des Betrachters zu liegen. 
Und der will immer etwas. 
Brachland ‒ in uns ‒ in der Welt ‒ dazwischen. 

Freigeräumt von Definitionen wartet ein weit geöffneter Möglichkeitenhorizont 
– und ein großes Maß an Verhinderung. An der Grenze, 
nicht mehr und noch nicht zu sein, wirkt Brachland unentschieden, 
verharrend. Zwischen Ambition und Akzeptanz ‒ manchmal Triumph, 
manchmal Kapitulation.

quelle: pirna.de