• Startseite
  • Veranstaltung
  • AVEC (A) + MANI ORRASON (ISL) LIVING HOUR (CAN)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

AVEC (A) + MANI ORRASON (ISL) LIVING HOUR (CAN) – Beatpol Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Ein kleines, mehr als feines, fast schon Festival steht an diesem Oktobersamstag ins Haus. Gleich drei interessante Acts teilen sich die Beatpolbühne.
Allen voran die 20jährige Österreicherin AVEC, deren zart-düstere Songs tief berühren. Fast unglaublich, ob ihres tatsächlichen Alters. Man höre nur das atemberaubend schöne "Dead". "Gänsehautfieber," würde Mehmet Scholl wohl sagen.

Ebenso nur eine Frage der Zeit wird es sein, bis der 18(!)jährige Singer-/Songwriter & Multi-Instrumentalist Mani Orrason seinen Bekanntheitsgrad auch hierzulande steigert. Seine Debüt-Single "Fed All My Days" landete im Herbst 2015 quasi aus dem Nichts auf Platz 1 der Isländischen National Charts und hielt sich dort geschlagene 3 Wochen. Daraufhin wurde er als „Newcomer of the Year“ sowie für die Kategorie „Video of the Year“ beim Icelandic Listeners Awards 2015 nominiert.

Die dritte Band des Abends verspricht nahezu lupenreinen Shoegaze, denn Living Hour spielen nach eigener Aussage "Psychedelic Dreampop". Verträümt-selige Lovesongs, inspiriert von ihrer Heimatstadt Winnipeg in der kanadischen Provinz Manitoba.

quelle beatpol dresden