Klassik |

Ay madre mia Spanische und deutsche Lieder über die Liebe – Marcolinihaus Moritzburg | Alle Veranstaltungen

 

Diesmal:
y madre mia Spanische und deutsche Lieder über die Liebe.
Musik von F.G.Lorca, F.Sor, W.A.Mozart, J.Brahms, I.Albéniz, span. Flamencoimprovisationen für Gesang und Gitarre mit Jana Reiner, Roger Tristao Adao

Federico Garcias Volksliedbearbeitungen werden denen von Johannes Brahms gegenübergestellt. Brahms hat höchst kunstvoll aus den teils schlichten Liedern anspruchsvolle Konzertliteratur gemacht. Auch die Lieder von Fernando Sor, dem wichtigsten Gitarrenspieler und Komponisten des 18./19. Jahrhunderts in Spanien, sind kunstvoll und volksnah. Sor war ein Zeitgenosse Mozarts, von dem ebenfalls Lieder zu hören sein werden. Mozarts Lieder zeichnen sich durch geniale Leichtigkeit, die Lieder Brahms’ durch Auslotung aller harmonischen Möglichkeiten aus. In den spanischen Liedern schwebt zwischen feurigen Rhythmen und immer wiederkehrenden Anklängen tiefer Melancholie der schwer in Worte zu fassende Zauber des Flamenco. 

Unter dem Motto LA SERATA CAMILLO –EIN ABEND VOLLER GENUSS startet im malerisch gelegenen Haus des Grafen Camillo Marcolini am Schloss Moritzburg einecharmante musikalische Reihe.Klassische Klänge, originell moderiert und zu genießen mit kulinarischen Köstlichkeiten–das ist die Idee, die schon beim ersten Abend für Begeisterung sorgte.An verschiedenenDonnerstagabenden im Jahr erwartet die Gäste eine kleine, feineZerstreuungder besonderen Art. Ein Stück des italienischen "buon gusto" lebt im Marcolinihaus wieder auf: opulente Atmosphäre, faszinierende Landschaftspanoramen, begeisterndesMusizieren, entspannte Gastronomieund dazu Wissenswertes und Unterhaltsames über Musik, Menschen und Instrumente. Oder um es mit einer Besucherin der ersten Veranstaltung im Mai zu sagen: „Wunderbar! Dieses Zusammenspiel aus schöner Musik, leckerem Essen und das in dieser tollen Umgebung –sowasmöchte man einfach immer wieder erleben!“Hier eine Übersicht der kommenden Termine:

2. November 2015, 18 Uhr:
Melancholia - Sehnsucht nach den Tränen... Ursprung und Natur der Affekte im späten Barock Musik für
2 Oboen und Cello mit Luise Haugk, Markus Müller, James Bush

03. Dezember 2015, 18 Uhr:
Weihnachten am Kamin, Adventsmusik im Hause Marcolini
Musik für Oboe, Violine, Theorbe/Laute, Gesang mit Jana Reiner, Margret Baumgartl, Luise Haugk, Christoph Somme

Quelle: Marcolinihaus Moritzburg