Klassik |

Bachs Lutherische Messe F-Dur und ihre Ursprungskantaten – Kreuzkirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Bachs Lutherische Messe F-Dur und ihre Ursprungskantaten

Die Dresdner Philharmonie verbindet bei ihrem Konzert in der Kreuzkirche Bachs „Lutherische Messe“ F-Dur mit ihren Ursprungskantaten. 

PROGRAMM

Johann Sebastian Bach:
Kantate „Herr, deine Augen sehen nach dem Glauben“ BWV 102
Kantate „Dazu ist erschienen der Sohn Gottes“ BWV 40
Missa F-Dur, BWV 233

MITWIRKENDE

Solisten: Magdalene Harer, Sopran I Elisabeth Popien, Alt I Hans Jörg Mammel, Tenor I Wolf Matthias Friedrich, Bass

Philharmonischer Chor Dresden, Dresdner Philharmonie,
Dirigent: Konrad Junghänel

Quelle: Bachfest Dresden