Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

BARLUATH | Schottland – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Zwei phänomenale Alben, unzählige ausverkaufte Konzerte in England und Schottland sowie Auftritte zusammen mit den gefragtesten Acts der Britischen Folk Scene: so sahen die ersten zwei Jahre dieser Band aus. Die sechs Musiker haben sich 2012 während ihrer Studienzeit am renommierten Royal Conservatoire of Scotland gefunden und gewannen im gleichen Jahr den »Danny Kyle Open Stage Award« beim international gefeierten Celtic Connections Festival«. Seitdem konnte das Sextett einen Meilenstein nach dem nächsten verbuchen.

Mit dem starken Lineup bestehend aus Pipes, Fiddle, Flute, Whistles, Gitarre, Bouzouki, Piano und Gesang hauchen die Sechs traditionellen Tunes neues Leben ein, entstauben alte gälische Weisen und erfinden Americana und Traditional Folk Songs neu. Barluath’s Sound ist frisch, jung und authentisch, die Arrangements innovativ und eigenwillig, aber nie zu weit weg von den traditionellen Wurzeln. »Source«, das erste Album der Band, wurde von Folk-Legende Phil Cunningham produziert und heimste bisher fantastische Kritiken ein. »At Dawn of Day«, das schon heiß erwartete zweite Studioalbum der Band, erschien im Februar 2015.

Quelle. MZDW