Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

BATTLEFIELD BAND | Schottland – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die Battlefield Band gehört mit ihrer über 40jährigen Bandgeschichte zu den Urgesteinen des Scottish Folk. Wer aber glaubt, einen antiquierten Sound zu finden, täuscht sich gewaltig! Über die Jahre hat sich das Quartett immer wieder neu erfunden und klingt heute so frisch und inspirierend wie kaum jemals zuvor. Zur besten Folkband Schottlands wurden die Batties 2011 gewählt. Das herausragende aktuelle Album »Room enough for all«l wurde bei den Scots Trad Music Awards 2013 zum besten Album gekürt!

Die Besetzung der Battlefield Band wechselte mehrfach, man spielte 35 CDs ein und tourte mit jährlich fast 200 Konzerten nahezu rund um den Globus. Das Quartett hatte eine eigene TV-Show bei der BBC mit Gästen wie z.B. Van Morrison oder Paul Brady und komponierte im Auftrag der BBC Soundtracks für etliche Schottland-Beiträge. Mit Mike Oldfield trat die Band im ausverkauften Wembley Stadium auf und als der Papst nach Schottland kam und eine Messe vor einer Million Pilger unter freiem Himmel abhielt, spielte die Battlefield Band die Musik dazu.

Dass Scottish Folk heute ein weltweit anerkannter und beliebter Musikstil ist, dazu haben die Batties, wie sie ihre Fans liebevoll nennen, einen Löwenanteil beigetragen. Die Battlefield Band gehörte Ende der Sechziger zu den Pionieren, die das Folk Revival damals losgetreten haben. In der Gründerzeit haben sie alte Traditionen so hip und ungestüm arrangiert, dass eine ganze Generation von Journalisten, DJs, Jugendlichen und Veranstaltern ihnen Kultstatus einräumte. Seither hat es die Band bravurös verstanden, sich immer wieder zu verjüngen und neue Impulse aufzunehmen. Das Motto „Scottish tradition reloaded“ bedeutet also nicht nur, Altes zu bewahren und zu fördern, sondern eine lebendige Tradition erneuert an den Start zu bringen.

Quelle: MZDW