• Startseite
  • Veranstaltung
  • Beratungssalon "Themen setzen! Soziale Medien für die Projektarbeit und kleine Unternehmen"
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Wissenswertes |

Beratungssalon "Themen setzen! Soziale Medien für die Projektarbeit und kleine Unternehmen" – Kulturbüro Dresden (Büro für freie Kultur- und Jugendarbeit e.V.) | Alle Veranstaltungen

 

Nie war es so einfach, seine Ideen zu verbreiten. Wie kann ich Social Media nutzen, um über meine Ideen zu berichten und Menschen für meine Ideen zu begeistern?
Sebastian Schwerk ist Creative Director bei der Agentur Frische Fische und viel im Netz unterwegs.

Der Beratungssalon ist eine Mischung aus Beratung und Weiterbildung zu einem bestimmten Thema, weg von der Frontallehre hin zu einem Austausch in der Gruppe. Der Beratungssalon ist für max. 10 Teilnehmer_ innen konzipiert. Am Anfang steht ein kurzes Einstiegsreferat, das den Teilnehmenden einen Überblick zum Thema verschafft. Danach wird aus dem Stuhlkreis an bis zu drei „Beratungstische“ gewechselt. An jedem dieser Tische sitzt ein/e Berater_in und mehrere Teilnehmer_ innen. Damit beginnt die zweite Phase - die Beratung. Der Reihe nach werden die Fragen beantwortet, dabei fungieren aber nicht nur die eigentlichen Berater_innen, sondern auch alle anderen Teilnehmer_innen am Tisch als Expert_innen. So werden Institutionen, Projekte und Ideen ausgetauscht und Synergien angeregt.

Die Atmosphäre des Salons ist entscheidend – nach einem langen Arbeitstag kommen die Teilnehmer_innen zu uns. Wir schaffen durch ein angenehmes Ambiente und die Sitzanordnung (kleiner Stuhlkreis und kleine „Beratungstische“) einen Ort, an dem man ungezwungen miteinander ins Gespräch kommen kann.

Ansprechpartner und Anmeldung:
Herr Martin Reichel, info@kulturbuero-dresden.de oder 0351/ 320 15 631

Um verbindliche Anmeldung unter Angabe von Name und Adresse wird gebeten. 
Teilnahmebeitrag 20 € (bitte vor Ort bezahlen)

quelle kulturbür dresden