• Startseite
  • Veranstaltung
  • Bilder brechen auf Ausstellung und Gespräche mit dem Künstler Klaus Hopf
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Malerei/Grafik/Zeichnungen |

Bilder brechen auf Ausstellung und Gespräche mit dem Künstler Klaus Hopf – Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung | Alle Veranstaltungen

 

Bilder brechen auf - sie machen sich auf die Reise vom Künstler zum Betrachter.
Bilder brechen auf - sie dringen in Konflikte zwischen Menschen ein und brechen erstarrte Vorstellungen auseinander.

Wo Sprache zerstört und uns hilflos zurücklässt, könnten Bilder eine Verständigung herstellen. Manchmal vermögen Augen mehr als der Mund; das Sehen wird zur Basis für Zuhören, Reden und Handeln. Das kann hochpolitisch sein - und im Kleinen beginnen.

Der Plauener Künstler Klaus Hopf stellt einige seiner Arbeiten aus und steht persönlich als Ansprechpartner zur Verfügung.

Achtung! Die Ausstellung íst geöffnet
am  19. 10.  2016 von 17 - 19 Uhr
am  20.10.  2016 von 9 - 18 Uhr
am  21. 10. 2016 von 9 - 13 Uhr.
Workshops für Schülergruppen (auch Grundschüler) sind in diesem Zeitraum möglich.

quelle: sächsische landeszentrale für politische bildung