Lesung |

„Bilder meiner Kindheit- Erinnerungen an Schlesien“ – Johannstadthalle - Vereinshaus "Aktives Leben" | Alle Veranstaltungen

 

Autorenlesung mit Prof. Hans-Dieter Haim

Der Autor Prof. Hans-Dieter Haim schildert seine Kindheit der Jahre 1938-1953. Im Mittelpunkt stehen seine Erlebnisse als Siebenjähriger in den letzten Wochen des Zweiten Weltkrieges, zwischen den Fronten der Russen und später der Polen. Da viele Männer an der Front oder beim Volkssturm, in Gefangenschaft, gefallen oder vermisst waren, mussten die Frauen über sich hinauswachsen und das Überleben ihrer Kinder sichern - auch noch lange nach dem Krieg.
Der Autor möchte als Zeitzeuge die Erinnerung an unschuldige Opfer in diesem dunklen Kapitel deutscher Geschichte wachhalten und gleichzeitig zur Versöhnung der Generationen ehemaliger Kriegsgegner beitragen.
 
Quelle:Johannstadthalle