Dia-Vortrag |

Bolivien/ Peru - "Wunder der Anden" – Reise-Kneipe | Alle Veranstaltungen

 

Die Reise vereint Bolivien und Peru auf besondere Weise und bietet zugleich eine optimale Akklimatisation. Wie die Einheimischen sind die Protagonisten zu Fuß, im Bus, per Zug, Boot, Seilbahn und Rad unterwegs. Im tropischen Tiefland Boliviens und in den Tunari-Bergen gehen Sie auf Wanderung. Ein besonderes Highlight ist der Salar de Uyuni, ein Meer aus Salz, an dessen Rand Sie zum Krater des Tunupa-Vulkans steigen. La Paz erreichen die Reisenden spektakulär per Seilbahn. Hier werden Sie dann per Rad auf der „Todesstraße“ von den Anden bis hinab in den Regenwald fahren. Auf dem Weg zum Titicacasee beeindruckt die Königskordillere mit herrlichen Bergpanoramen und Gletscherlagunen. Sie wandern über die Sonneninsel, mit grandiosen Ausblicken auf den See, und besuchen die schwimmenden Schilfinseln der Uros. Über das Altiplano erreichen Sie schließlich Cuzco, und per Zug geht es zur schönsten Inkastätte der Welt – wie könnte diese Reise schöner enden? Ein Vortrag von Bastian Müller (schulz aktiv reisen / Reiseleiter)

quelle reise-kneipe