• Startseite
  • Veranstaltung
  • Breslau/Wrocław. Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die Stadt der hundert Brücken
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Lesung |

Breslau/Wrocław. Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die Stadt der hundert Brücken – Kraszewski-Museum | Alle Veranstaltungen

 

„Kaum mehr muss sich Breslau, heute Wrocław, die schlesische Hauptstadt, hinter den Perlen des Ostens wie Krakau oder Prag verstecken“– sagte Roswitha Schieb über die Kulturhauptstadt Europas. In ihrem 2015 erschienenen Buch führt sie durch die Architektur und Kunst der Stadt und präsentiert vier ausgewählte Stadtspaziergänge zu den wichtigsten Orten und Kulturstätten in Breslau. Mit Schlesien ist die Autorin über die Vergangenheit ihrer Eltern verbunden, die nach dem Krieg aus dieser Region vertrieben wurden.

Roswitha Schieb (geb. 1962) studierte Literatur- und Kunstwissenschaft in Köln und Berlin und veröffentlichte mehrere kunstgeschichtliche Reisebegleiter über Schlesien, Galizien und Böhmen, u. a. „Literarischer Reiseführer Breslau. Sieben Spaziergänge“, „Reise nach Schlesien und Galizien. Eine Archäologie des Gefühls“, „Jeder zweite Berliner: Schlesische Spuren an der Spree“. Roswitha Schieb lebt heute in Borgsdorf bei Berlin.

quelle polnische kulturtage