Performance |

BRN – projekttheater dresden | Alle Veranstaltungen

 

Die Innere Sicherheit
Frei sein, ohne frei zu sein.

Wenn die Gefahr überall lauert. Wenn wir den bärtigen Mann in der U-Bahn als gewaltbereiten Salafisten enttarnt wissen wollen, Flüchtlinge auf dem Gehweg misstrauisch beäugen, sich das Gesicht des kauernden Obdachlosen zu einer mordlüsternen Fratze verzerrt und uns im nächsten Moment eine Gruppe Jugendlicher begegnet, die sich verräterisch zunickt, und uns krampfhaft an unseren Besitz klammern lässt.

Was wenn die Bombe nicht direkt über uns explodiert – aber neben uns – Mit jedem Schritt, eine kleine Detonation der Angst. Wer garantiert dann unsere Sicherheit? Wer lässt uns frohen Mutes an das Morgen denken und uns nachts ruhig schlafen? Was ist es, was das Land im Innersten zusammenhält?
Quelle: projekttheater