Lied / Chanson / Singer Songwriter |

CAMINHO WIRD 20 – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

CAMINHO WIRD 20

Jubiläums-Konzert

Es ist kaum zu glauben, aber die Band CAMiNHO begeht in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Die Gruppe war und ist von Anfang an dafür bekannt, weit mehr als eine gängige Latin-Band zu sein. Stilistisch flexibel und mit viel musikalischer Fantasie konzertierte und produzierte sich die Band durch die 1990er und 2000er Jahre und entwickelte stetig ihren eigenen klanglichen Fingerabdruck. 

CAMiNHOs musikalischer Kopf, Alejandro León Pellegrin, gründete die Gruppe während seines Musikstudiums 1996 als Cover-Projekt für lateinamerikanische Musik. Parallel zu seiner eigenen musikalischen Entwicklung und der einen oder anderen Umbesetzung kristallisierte sich mit der Zeit der Sound heraus, der die Band heute unverwechselbar macht. Für diesen sorgen natürlich neben dem Sänger/Gitarristen/Komponisten León selbst auch der Saxophonist Bertram Quosdorf, Bassist Michael Burkhardt und Matthias Macht am Schlagzeug und der Percussion. Das Quartett arbeitet in dieser Formation seit mittlerweile neun Jahren auf der Bühne und im Studio zusammen. Daraus ergibt natürlich sich ein hoher Grad an Eingespieltheit, der CAMiNHO - Konzerte für alle Beteiligten zum Erlebnis werden lässt. Die vier Vollblutmusiker laufen auf der Bühne zu musikalischer Höchstform auf. Sie nehmen ihr Publikum an die Hand und spielen virtuos mit Salsa, Bossa Nova, Tango oder dem Zamba Argentina.
Das Jubiläumskonzert präsentiert ein umfangreiches "Best of" aus ihren vier bis jetzt erschienenen CDs und ihrem großen Bühnenrepertoire. Ältere Songs im neuen Gewand und neue Stücke in ungebremster Vitalität!

Quelle: Societätstheater