• Startseite
  • Veranstaltung
  • Caspar David Friedrich. In Betrachtung des Mondes
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Schauspiel |

Caspar David Friedrich. In Betrachtung des Mondes – tjg theater junge generation | Alle Veranstaltungen

 

Caspar David Friedrich
In Betrachtung des Mondes

»Schließe dein leibliches Auge, damit du mit dem geistigen Auge zuerst siehest dein Bild. Dann fordere zutage, was du im Dunkeln gesehen, dass es zurückwirke auf andere von außen nach innen.« (Caspar David Friedrich)
Das Atelier. Der Blick aus dem Fenster. Das Bild entsteht: Nebel, Bäume, Felsen. Figuren wenden uns den Rücken zu und blicken in die nächtliche Ferne. Der von 1798 bis 1840 in Dresden lebende Maler Caspar David Friedrich konstruierte aus einzelnen Naturelementen seine Bildlandschaften. Jo Fabian (»Wendelgard. the first level«, »Werwolf«) zerlegt und komponiert in seiner Inszenierung dessen Gemälde neu. Er untersucht mit seinem Team von acht DarstellerInnen die romantische Weltsicht und lädt über die individuelle Betrachtung und Wahrnehmung eines theatralen Bildes dazu ein, die eigene innere Seelenlandschaft zu ergründen.