Lied / Chanson / Singer Songwriter |

Celtic Christmas – Kleinkunstbühne Q24 e. V. | Alle Veranstaltungen

 

Celtic Christmas mit Zoë Conway & John McIntyreund dem Duo Sype
Eine musikalische Reise voller Magie und Zauber der irischen Musik mit dem z.Z. wohl besten Folkduos Irlands, der Stargeigerin Zoë Conway und dem Gitarristen John McIntyre. Zoë Conway vereint in ihrer Musik virtuos die Wurzeln ihrer irischen traditionellen Musik mit Elementen der Klassik ebenso wie mit Jazz und anderer Moderne. Sie tourt weltweit, gastierte in fast allen bedeutenden Konzerthäusern von der Carnegie Hall, New York, der National Concert Hall, Dublin bis hin zum Kreml, Moskau. Ihre Vielseitigkeit macht sie zur gefragten Gastmusikerin anerkannter Orchester. Sie spielt viele Jahre die 1. Geige im Ensemble der legendären RIVERDANCE Show und arbeitete im Studio an Produktionen internationaler Mainstream Acts mit, wie z.B. Rodrigo y Gabriella, Damien Rice, Nick Cave oder Lou Reed. Ihr Mann John McIntyre spielt seit seinem achten Lebensjahr Gitarre und ist in der irischen Pop Szene bekannt geworden, u.a. mit der international erfolgreichen Indie Band THE REVS. Zoë und John bilden ein kongeniales Duo, ihr Zusammenspiel ist wie aus einem Guss und ihr Charme begeistert das Publikum ebenso wie ihre Musik.

Im Vorprogramm spielt das deutsche Duo SYPE Sylvia Eulitz & Peter Braukmann irische weihnachtliche Klänge in der interessanten Besetzung Cello, Gitarre, Bouzouki.

Quelle. Kleinkunstbühne Q24