Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Charity Children Fabel Tour 2016 – Scheune Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Chloë Lewer und Elliott McKee lernten sich nach ihrer Schauspielausbildung in ihrer neuseeländischen Heimatstadt Auckland kennen. Schon wenig später packte das Paar seine sieben Sachen, um im Frühjahr 2011 vom südpazifischen Inselstaat ins ferne Berlin zu ziehen. Ohne einen Plan, ohne Job, ohne irgendeine feste Bleibe. Im Gepäck nur ein paar Klamotten, ihre Liebe und jede Menge Idealismus, sich in der Hauptstadt der Träumer und der Kreativen schon irgendwie durchzuschlagen. Nachdem innerhalb von wenigen Wochen sämtliche Ersparnisse aufgebraucht waren, entschlossen sich beide aus der puren Not heraus, sich autodidaktisch verschiedene Instrumente beizubringen und mit selbst geschriebenen Songs als Straßenmusiker aufzutreten. Bereits nach kürzester Zeit gehörte das bis dato noch namenlose Street-Folk-Duo zu den beliebtesten Acts im Berliner Mauerpark, das erst vor wenigen, dann vor immer mehr und schließlich sogar vor seiner eigenen kleinen Fanbase euphorisch gefeierte Gigs performte.

Quelle: Scheune Dresden