Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

Cinema Passionata – Schloss Pirna Sonnenstein (Bastionen Festung Sonnenstein) | Alle Veranstaltungen

 

Cinema Passionata - "Ein Filmliederbuch"

Das Unterhaltungskonzert "Cinema Passionata" steht am Samstag, dem 5. September 2015, 19:30 Uhr auf dem Programm. Die Elbland Philharmonie Sachsen spielt unter der Leitung von GMD Christian Voß zusammen mit den Klazz Brothers und der in Griechenland geborenen Sängerin Maria Markesini Filmmusiken der vergangenen Jahrzehnte. Neben "Lost in the Stars" von Kurt Weill in der Bearbeitung von Maxwell Anderson erklingen zahlreiche Kompositionen, die unter anderem von den Filmen "Mikrokosmos" und "Amistad" inspiriert wurden. Die Musikauswahl umfasst auch "Men gave Names to all the Animals" von Bob Dylan sowie "The Boy from Ipanema" von Antônio Carlos Jobim.
Gesang: Maria Markesini
Band: Klazz Brothers
Dirigent: GMD Christian Voß
 
Quelle: Elblandphlharmonie Sachsen