Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

CousCous – Scheune Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Mit ihrem Debüt PAPER TIGER haben CousCous 2013 deutschlandweit auf sich aufmerksam gemacht. Das Folgealbum TALES erzählt in elf märchenhaften Popsongs die Geschichte vom Jungen mit den Schmetterlingen im Bauch. Ein eigenes illustriertes Hardcover-Märchenbuch begleitet die Musik. Am Anfang steht die Liebe zum Songwriting, zu charakteristischen, eigenwilligen und zauberhaften Popsongs. Der intime, warme Klavier-Pop des Duos erinnert an Kate Bush und Tori Amos, aber auch Einflüsse von A Fine Frenzy oder Regina Spektor sind hörbar.

CousCous verbinden klassischen Pop und Filmmusik-Atmosphäre zu einem eigenen Sound, den die FAZ als “Mikrokosmos klingender Schneeflocken” beschreibt.
Den Auftakt der deutschlandweiten Tour bildet die Record Release Party in der Scheune, bei der das Duo seinen märchenhaften Songwriter-Pop in kompletter Bandbesetzung und mit Streichinstrumenten präsentiert.
Ein zauberhafter Abend voller Überraschungen. Anschließend Aftershow-Party mit DJ Felix.
quelle scheune.org