|

Dachbodenführung – Albrechtsburg Meissen | Alle Veranstaltungen

 

»Dachbodenführung« durch die Albrechtsburg Meissen

Ende des 15. Jahrhunderts entstand auf dem Meißner Burgberg ein meisterliches Bauwerk, die Albrechtsburg Meissen, dessen architektonische Lösungen und Gestaltungsideen noch heute beeindrucken. Bei der Dachbodenführung kann der Besucher einen Blick in die höchsten Winkel des ältesten deutschen Schlosses werfen. Im Rahmen von Sonderführungen wird künftig auch dieser Bereich für kleine Besuchergruppen zugänglich gemacht.
Nach einer kurzen Einführung auf dem Burghof geht es über die Festsäle hinauf bis unter das Dach. Bemerkenswert ist, dass hier das 3. Obergeschoss als vollwertiges Wohngeschoss im Dachboden versteckt ist. Über eine schmale Bodentreppe gelangen die Besucher danach in den hölzernen Teil des Dachbodens. Der Besucher erfährt hier Wissenswertes über die abwechslungsreiche Konstruktion, die Sanierungsarbeiten und die Nutzung dieser Bereiche.

Zum Beginn der Führung wird ein Becher Meißner Wein gereicht. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. 
Quelle: Albrechtsburg Meissen