• Startseite
  • Veranstaltung
  • DAS DIGITALE WIR. WIE DIE DIGITALE WELT UNSER ZUSAMMMENLEBEN VERÄNDERT
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Gesprächsrunde |

DAS DIGITALE WIR. WIE DIE DIGITALE WELT UNSER ZUSAMMMENLEBEN VERÄNDERT – Deutsches Hygiene-Museum Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Wohin führt das digitale Zeitalter und wie verändert es die Kommunikation und das Zusammenleben der Menschen? Die interaktive Wissens-Show greift diese Fragen auf und diskutiert sie auf ungewöhnliche Weise, denn das Publikum bestimmt per Laserpointer-Abstimmung über den Verlauf der Diskussion. Dank Internet, sozialer Netzwerke und Smartphones sind Menschen heute so erreichbar, flexibel und vernetzt wie nie zuvor. Auch schwierige Entscheidungen werden unter dem Einfluss der digitalen Welt getroffen: durch personalisierte Werbeanzeigen, nutzergenerierte Einstellungen in sozialen Netzwerken und Apps, die vermeintlich nur zum Wohlbefinden ihrer Smartphone-Besitzer beitragen. Eine neue App verspricht sogar, die Qualität einer Freundschaft zu messen und schlägt vor, mit wem sich der Smartphone-Besitzer besser häufiger trifft und wen er in Zukunft meiden sollte. Das ganze Leben soll schneller und effektiver werden – aber wird es damit auch besser? In der interaktiven Wissens-Show Das digitale Wir. Wie die digitale Welt unser Zusammenleben verändert wird es um derartige Herausforderungen gehen. Anders als bei einer moderierten Talkshow im TV liegt der Ablauf des Abends ganz in den Händen der Zuschauer: Per Laserpointer entscheiden sie, wer als nächstes zu Wort kommt - live auf dem Podium die Kommunikationswissenschaftlerin Jana Fischer oder der Linguist Prof. Dr. Joachim Scharloth oder alternativ per Video-Einspielung zuschaltbar eine Politikerin, eine Soziologin oder eine Netzaktivistin.