Gesprächsrunde |

DAS INTERKULTURELLE SOFA – projekttheater dresden | Alle Veranstaltungen

 

Täglich begegnen wir Leuten aus verschiedenen Nationen und Kulturen, dennoch wissen die meisten Leute nur wenig über ihre Nachbarn, die vielleicht in Deutschland geboren sind oder aus ihrer Heimat fliehen mussten, auf Asyl warten oder immer schon in Deutschland studieren wollte.

Dass dieses Nichtwissen und das unaufgeklärte Aufeinandertreffen von Kulturen zu Problemen führen kann, sehen wir auch in neuesten Entwicklungen in Dresden (u.a Pegida).
Doch es gibt so viele spannende Geschichten zu entdecken, so viel gemeinsam zu erleben. Mit dem Interkulturellen Sofa geben wir dieser Annäherung Raum, um mit Vorurteilen aufräumen.