• Startseite
  • Veranstaltung
  • Das Katzenhaus - Blinden- & Sehbehindertentheater "Die Königskinder"
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
Musiktheater |

Das Katzenhaus - Blinden- & Sehbehindertentheater "Die Königskinder" – Theaterhaus Rudi | Alle Veranstaltungen

 

Das Katzenhaus

Ein Hör-Theater-Stück des Blinden- und Sehbehinderten-Theaters „Königskinder" (Dresden) nach Samuil Marschak.
Die reiche und adlige Katze Koschka besitzt ein großes und prächtiges Haus. Ein Jeder in der Stadt bestaunt ihren Prunk und lässt sich gern zu den rauschenden Festen im Katzenhaus einladen. Eines Nachts jedoch, nach eben einem solchen Fest, fällt das Haus und alles Hab und Gut der Katzendame, den Flammen zum Opfer.
Alle, die sich früher Freunde nannten, weisen der nun Obdachlosen kaltherzig die Tür. Schließlich gelangt sie an die verfallene Hütte eines kleinen, armen Kätzchens, welchem sie früher selbst den Eintritt in ihr Prunkhaus verwehrt hat ...
Das Stück, in den 1920'ern entstanden, ist heute, in Zeiten von zunehmender Flucht und Vertreibung aktueller denn je. Durch diese Tierparabel wird verdeutlicht, dass jeder in die Situation geraten kann, um Obdach und Zuflucht bitten zu müssen.
Das Blinden- und Sehbehinderten-Theater „Königskinder" inszeniert den Stoff als Live-Hörspiel. Kulissen, Figuren und Requisiten bestehen nur aus Worten, Tönen, Klängen und Musik. Das Publikum kann also getrost die Augen schließen und das Stück über die Ohren zu einem Erlebnis im Kopf werden lassen.

Quelle: Theaterhaus Rudi